visuelle Oberflächeninspektion mit der iLux LichtBox

Mit weniger Licht mehr sehen
Die optimale Helligkeit für einen Prüfplatz sind etwa 800 – 1.200 Lux. Wenn das Licht zu hell ist, ist es belastend für die Augen, da das Auge das empfangene Licht reduzieren muss, d.h. es ist angestrengt. Zu viel Licht führt daher schnell zu Ermüdung und Konzentrationsverlust. Bei einer optimalen Helligkeit ist das Auge entspannt. Das bedeutet gleichzeitig eine höhere Konzentration und führt somit zur einfacheren Fehlererkennung.

Die Helligkeit der iLux Lichtsysteme können mithilfe eines Dimmers geregelt werden. Unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheiten, Glanzgrade oder auch Farben reflektieren das Licht unterschiedlich. Glänzende Materialien reflektieren stärker und matte Materialien reflektieren schwächer. Deshalb ist die Lichtsteuerung ein wesentlicher Teil womit das Licht an die Materialeigenschaften angepasst werden kann.

Der Mensch als Maßstab
Die ideale Lichtintensität hängt nicht nur von der Oberfläche des Materials ab: Jeder Mensch hat auch sein persönliches Empfinden. Dieses ändert sich mit der Tageszeit, der Jahreszeit und sogar mit der Dauer der Arbeitszeit in der Produktion.

Deshalb können alle iLux Lichtsysteme vom Prüfer individuell gedimmt werden. Durch das Dimmsystem kann die Lichtintensität stufenlos an die menschlichen Bedürfnisse angepasst werden.
Die optimale Helligkeit schont die Augen der Mitarbeiter und ermöglicht, sich besser und länger zu konzentrieren. Dies ermöglicht hohe Erkennungsraten über lange Zeiträume.


Optimale Fehlererkennung
Die optimale Gestaltung des Arbeitsplatzes ist ein entscheidender Faktor für die Konzentration bei der Arbeit. Alle iLux Lichtsysteme sind auf das Sehverhalten der Menschen ausgelegt und sollen helfen, die Prüfaufgaben einfach und effizient zu erledigen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.


Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken).


Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken)



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, Youtube Videos, Kontaktformular)