Geschwindigkeits- und Längenmessung

Die Herstellung und Verarbeitung von Stahl und Aluminium ist mit sehr rauen Umgebungsbedingungen und enormen Temperaturbelastungen verbunden. Dennoch bewegen sich die Qualitätsanforderungen auf allerhöchstem Niveau. Insbesondere die Automobilindustrie, der größte Kunde der Stahlindustrie, fordert eine lückenlose Kontrolle und Protokollierung aller Produktionsschritte. Somit muss die Stahlindustrie unter widrigsten Bedingungen ein anspruchsvolles Qualitätsmanagement mit präzisen Messungen aufrecht erhalten.
 
Berührungsfreies Messen mit Lasermessgeräten
Die optische Messtechnik zeichnet sich bei all diesen Prozessen als unentbehrliches Werkzeug aus, da es sich um eine berührungsfreie Messung handelt. Im Gegensatz zu mechanischen, berührenden Systemen bringt sie keine Beeinflussung der Materialoberfläche mit sich.

Eine wichtige Prozesskenngröße beim Walzen ist Geschwindigkeitsdifferenz vor und nach dem Umformen im Walzgerüst. Da beim Walzen kein Material verloren geht, muss eine Dickenänderung zwangsläufig eine Geschwindigkeitsänderung nach sich ziehen. Zur Messung setzt man Lasermessgeräte ein, die nach dem Dopplerprinzip arbeiten.

Die hochpräzisen Velemeter messen diese Geschwindigkeitsdifferenzen. Genutzt wird es für Massenflussregelungen oder Dressiergradermittlungen in Kalt- und Warmwalzwerken. Das Velemeter® 500 Modell A ist für Geschwindigkeiten ab 12 m/min geeignet und ist das kostengünstigste Gerät der Familie.
 
Bei dem Modell B, das mit einer zusätzlichen Braggzellenoption ausgestattet ist, kann auch der Materialstillstand detektiert werden und eine exakte Längenmessung ist sogar bei Reversierbetrieb möglich.
 
Neben den bewährten Modellen der Baureihe Velemeter 500 steht Ihnen mit dem neuen kompakten Velemeter® C das kleinste Lasersystem zur Verfügung. Das Velemeter C ist speziell für den Einsatz in bzw. an Dickenmessbügeln konzipiert und serienmäßig mit einer integrierten Winkeloptik ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.


Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken).


Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken)



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, Youtube Videos, Kontaktformular)