Lichtsegel®

Die patentierten Lichtsegel® setzen wir bei den visuellen Oberflächeninspektionssystemen iLux miniiLux kompakt und iLux maxi ein. Über eine zweifache Umlenkung wird dann ein gerichtetes Licht erzeugt, welches gleichmäßig über eine große Fläche verteilt wird.

Dadurch wird eine schnellere und sichere Fehlererkennung ermöglicht und vorzeitige Ermüdung vermieden.

Die Lichtsegel® lassen sich sehr genau auf die auszuleuchtende Fläche einstellen. Je nach Material und Fehlertyp realisieren wir unterschiedliche Lichtführungen.

Der Einsatzbereich der Systeme reicht von der Inspektion an Einzelprüfplätzen komplexer Bauteile bis hin zur Anwendung in der Stahlindustrie zur Bandinspektion.

Zur einfacheren Fehlerfindung bei schnellen Bändern bieten wir auch zusätzliche Stroboskopleuchten an. Diese geben das Licht nicht wie üblich direkt auf das Band, sondern erst nach Umlenkung durch ein vorgeschaltetes Lichtsegel.

Zudem sind wir über unsere Partner in der Lage, eine automatische Fehlererkennung zu installieren. Dabei wird das Kamerasystem mit unserem Licht ergänzt.